Wir hatten ein Geburtstagskind …

Für meine großen Kinder nähe ich ja schon lange keine klassischen Geburtstagsshirts mehr. Für die Kleine hatte ich diesmal aber richtig Lust und hab mich nach wochenlangem Überlegen (sehr ungewöhnlich für mich!) auch für eine von mehreren Stickserien entschieden. Ich finde diese Fransenapplis sooo toll, aber mir war klar, dass die Anfertigung gefühlt Stunden dauern würde. Und das tat sie auch :lol: Aber das Ergebnis ist einfach süß.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Ottobre 1/11, Modell 14 ("Tangerine")
Stickmuster: Stickherz "Katzengeburtstag"

Zu spät genäht

Auch dieses Blüs-chen (DAS Ottobre-Teil, das vor zehn Jahren gefühlt ALLE genäht haben) hab ich bereits letztes Jahr zugeschnitten und dann nicht geschafft zu nähen, leider. Nun ist es zwar seit zwei, drei Monaten endlich fertig, sitzt aber doch schon etwas spack. Na ja, und meine Nähmaschine smokt immer etwas zu fest, das hat’s jetzt nicht gerade besser gemacht. :lol:

Echt schade, hab ich doch meinen wohlgehüteten Milli-Zwergenschön-Stoff dafür verwendet. Nun hab ich nur noch Reste. ;)

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Ottobre 2/05, Modell 11

Sommerlich

Die Warteschlange der noch zu zeigenden Sachen ist immer noch lang, also machen wir mal weiter mit einem anderen Teil der Sachen für meinen Neffen.

Thematisch blieb ich hier noch beim Thema "Igel", nun aber ein simples T-Shirt ohne Stickerei. Ist dasselbe Schnittmuster wie beim verlinkten Shirt, nur eben kurzärmelig (so wie vorgesehen).

Passend dazu, aber natürlich auch gut universell einsetzbar, eine Shorts nach dem Schnitt, den ich an meinem kleinen Sohn schon geliebt habe.

Von denen könnte ich noch viele nähen, die machen sooo Spaß :D

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster:
Ottobre 3/08, Modell 5 ("Octopus")
Ottobre 3/08, Modell 7 ("Aqua")

Fast zeitnah gezeigt

Mein kleiner Neffe feiert in Kürze seinen dritten Geburtstag. An der Stelle, wo ich überlegt habe, was ich ihm Schönes nähen könnte, fiel es mir siedend heiß ein – ich hab ja nicht mal die Sachen vom letzten Jahr gezeigt :oops: An dieser Stelle also ein Post mit viiielen Fotos:

Ein T-Shirt mit kleinen Rennautos und einer Zielflagge als Seitenstreifen:

Ein Kroko-Raglanshirt:

Ein Piratenshirt:

Ein Free-Monster-Shirt:

Die Datei gab’s mal als Freebie bei Urban Threads :D

Dazu ein paar bequeme Hosen:

Die linke hab ich für meine Tochter auch gleich genäht, aus Jeansjersey, klare Lieblingshose!

Uuuund last but not least bekam der junge Mann ein Kuschelkissen – das hab allerdings nicht ich genäht, sondern meine große Tochter :D Sie hat die Stoffe ausgesucht, mit mir zusammen zugeschnitten, selbst genäht und selbst gestopft. Ist das nicht süß?

Werbung (wegen Markennennung):
Schnittmuster: puh, kann ich nach so langer Zeit nicht mehr genau sagen. Sicher Ottobre (u.a. "White Rabbit") und Klimperklein (u.a. "Coole Hose").
Stickmuster: Urban Threads "To a good home"

Klare Ansage

I proudly present: the Lebensmotto meines Töchterleins. Dieser Spruch in diesem Stil und diesen Farben – genauuuu meine Lexi.

Die Stickdatei gibt’s für einen schmalen Euro bei Silke und der Schnitt fürs Shirt ist einer dieser Evergreens aus einer älteren Ottobre, total süß – aber in Größe 92 meiner Maus bald ein bisschen eng. Das nächste wird größer.

Schnittmuster: Ottobre 3/12, Modell 14 ("Hoops")
Stickmuster: Zwergenschön "’nen Scheiß muss ich"