Blog

Geburtstagskleid für das Geburtstagskind

… Ja nee, natürlich nicht für mich, sondern für das Töchterlein, das Ende Juli schon unglaubliche vier Jahre alt wurde. Das mit der Stickdatei wird jetzt natürlich als Tradition fortgesetzt. :mrgreen:

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Amelie"
Stickdatei: Stickherz "Katzengeburtstag"

Geburtstag für mich, Aktion für euch

Diese vielsagende Stickdatei, die mich sehr gut beschreibt, hab ich mir vor einiger Zeit gekauft und auf eins meiner Shirts gestickt. Meine Tochter fand das so toll, dass sie ein eigenes Shirt mit dem Spruch wollte :D Also hab ich ihr im Frühling dieses T-Shirt genäht.

Das ist übrigens eine Yati :D uuuund da ich heute Geburtstag hab und frische 29 Jahre alt werde (ähäm), reduziere ich für euch bis inklusive Sonntag alle meine eBooks in meinem Shop. Passt zeitlich perfekt zur Makerist-Aktion, so ein Zufall :mrgreen:

Viel Spaß beim Shoppen! :D

[Werbung wegen Markennennung]
Stickdatei: Urban Threads

Bunte Shirts für die Jüngste

Weiter geht’s mit Fotos von noch nicht gezeigten Nähwerken :D Hier kommen zwei Langarmshirts, die bereits letzten Herbst entstanden sind.

Aus einem alten Stoffschätzchen (Vivi Ete) ein Shirt, das ich damals schon für meine große Tochter genäht habe. Klar, wenn man den abgepausten Schnitt noch im Ordner hat und die kleine Tochter gerade genau diese Größe hat? :mrgreen:

Ein (bei mir :mrgreen: ) neuer Schnitt dagegen hier, mich erinnert er ein wenig an ein T-Shirt, das ich auch schon genäht habe, ist aber ganz anders aufgebaut.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster:
Ottobre 4/12, Modell 12
Wutzilla "Danmas"

Yepp, das sind andere Farben als sonst

Ich poste jetzt nach und nach einfach mal ein paar der bisher unveröffentlichten Werke, aber nicht chronologisch, sondern so, wie ich gerade Lust hab. Dieses süße Set zum Beispiel ist im April entstanden. Die Farben sind meeega ungewöhnlich für mich, solche findet man in meinem Stoffregal quasi gar nicht. Hier hatte ich aber kurz zuvor ein Überraschungsrestepaket bestellt und daraus hab ich die beiden Stoffe genommen.

Das Set war für ein Neugeborenes in der Familie :D Das Häschen ist echt süß, oder?

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Zwergenverpackung"
Stickdatei: La Ki iki

Blusenliebe … die perfekten Sommerteilchen

In meinem überarbeiteten eBook erkläre ich, wie man eine Tunika mit innenliegendem Schrägband näht. Das bietet sich vor allem an, wenn man nicht mit sichtbarem Schrägband oder Spitzen arbeiten will. Die Nähte zwischen Seitenteil und Vorder- und Rückenteil können damit wunderbar versäubert werden, so sieht das Sommertop auch von innen toll aus.

Ein schöner Hingucker ist die Verarbeitung einer kontrastfarbenen Paspel:

Sie wird so auf der Nahtzugabe der Seitenteile fixiert, dass sie nach dem Zusammennähen der Seiten- und Mittelteile herausschaut und stabilisiert die Träger an der Halskante.

Noch bis Sonntag bekommt ihr das tolle Schnittmuster zum Einführungspreis – hier im Shop!
Erhältlich ist es außerdem bei Makerist, Sewunity, CrazyPatterns, Alles für Selbermacher, Schnittverhext und kasuwa :D

Sommertop Drosia 2.0 ist fertig überarbeitet und online!

Puuuh, das war ein hartes Stück Arbeit! Anfang Juni dachte ich ganz optimistisch, ich könnte mal schnell eins meiner ersten Schnittmuster überarbeiten … und obwohl meine tollen Probenäherinnen richtig Gas gegeben haben, hat es jetzt über zwei Monate bis zu Veröffentlichung gedauert. Das lag vor allem daran, dass es immer wieder neue Versionen gab, die getestet werden mussten, bis die Passform endlich perfekt war.

Und dann, kurz vor der geplanten Veröffentlichung, kam die Idee, doch ein Ärmelchen für die schmalen Träger anzubieten. Aus dem Ärmelchen entstand noch ein Flügelchen und im Endeffekt kann Drosia jetzt unglaublich variantenreich genäht werden. :D Ohne Ärmel und Rüschen bleibt Drosia aber ein sehr schnell genähtes Hängerchen mit geringem Stoffverbrauch.

Der Sommer ist so gut wie vorbei und ihr näht schon für den Herbst? Mag sein – aber der nächste Sommer kommt bestimmt und falls der Spätsommer heuer wieder so heiß wird wie in etlichen Jahren davor, lohnt sich auch jetzt noch eine schnelle Drosia! :mrgreen:

Schnittmuster Sommertop Drosia von olilu

Das überarbeitete eBook bekommt ihr natürlich wieder in meinem Shop, bis inkl. 23. August sogar zum Einführungspreis von nur 4 €. Das Beste: Alle, die Drosia schon früher in meinem Shop oder auf einer der bekannten Plattformen (außer DaWanda natürlich) gekauft haben, können sich einfach in ihren Account einloggen und finden dort die neue Version hinterlegt :D Viel Freude beim Nähen!