Blog

Übrigens war da noch … wieder mal ein Katzenshirt

Als ich damals meiner großen Tochter dieses Shirt hier genäht habe, war die kleine Tochter entsetzt, dass es nicht für sie sei. Sie wolle unbedingt auch eines mit dieser süßen süßen Katze!! :mrgreen: Okay, der Spruch passt leider so gar nicht zu diesem kleinen Wildfang, aber den Wunsch hab ich ihr trotzdem erfüllt.

Selbstredend ist das Shirt inzwischen schon zu klein, ich habe es vor über einem Jahr genäht ;)

[Werbung wegen Markennennung]
Stickdatei: Urban Threads
Schnittmuster: “Yati”

Bequeme Kleidchen gehen doch immer

Oder? 2020 hab ich für meine Nichte noch dieses Kleid genäht und bisher nicht im Blog gezeigt. Der tolle Schnitt “Haselnuss” hat mich damals bei seiner Veröffentlichung ein bisschen schockiert, weil ich zu dem Zeitpunkt selbst über einem ganz ähnlichen Schnitt gebrütet habe. Bei mir ist es allerdings eine Bluse und natürlich aus Webware :mrgreen: Ich hoffe, dass ich den auch irgendwann noch veröffentlichen werde – bei mir staut sich aktuell einfach alles, leider.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Firlefanz “Haselnuss
Stickdatei: Urban Threads “Calligraphic Dream

Nachschub für große Katzenfans

Da meine Nichte und mein Neffe Katzen genauso lieben wie wir, durfte ich ihnen vor einiger Zeit wieder zwei Shirts mit der geliebten Stickerei nähen.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: olilu “Louris” und “Yati” (die es, wie alle meine Schnitte, bis 30.11. zum Sonderpreis gibt! :D )
Stickdatei: Kunterbunt Design/SUSAlabim “Katzenliebe”

Pulli, in den es nicht so doll reinzieht

So ähnlich war mein Gedanke, als wir letztes Jahr überlegt haben, was wir meiner Mutter schenken könnten. Schön warm einerseits, andererseits darf der Ausschnitt für den Kopf nicht zu eng sein. Also hab ich mal einen neuen Schnitt gekauft und genäht :D

Ein bisschen was geändert hab ich aber noch, so wurde der Ausschnitt ein ganzes Stück kleiner als vorgesehen und der Schalkragen auch etwas enger, damit er nicht so weit aufklafft. Die Optik des Pullis gefällt mir wirklich gut. Irgendwann, hust hust, nähe ich mir vielleicht auch einen ;)

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: BeeKiddi “BeeWave”

Das Kind ist auf einmal so groß

Ein Beitrag pro Monat – so wenig hab ich seit Bestehen des Blogs noch nie veröffentlicht. Ich kann gar nicht mal genau sagen, woran es liegt, außer, dass es mit Corona begonnen hat. Es ist irgendwie so viel zu erledigen und ich komme, gefühlt gelähmt, nicht voran. Mal sehen, wie dieses Schuljahr wird, jetzt, wo es endlich wieder begonnen hat.

Mein kleines Töchterchen wurde inzwischen fünf Jahre alt und wieder mal frage ich mich, wo die Zeit geblieben ist. Sie hatte größtes Verständnis, dass ihr Kleid nicht pünktlich zum Geburtstag fertig wurde – ihre Feier war ihr wichtiger :D

Sie wollte wieder die Stickdatei mit der Katze und eben unbedingt ein Kleid, kein Shirt. Der Platz für die Stickerei war bei diesem Schnitt ein bisschen knapp, ging aber gerade noch :mrgreen:

Kurz vor der Sammelfeier im Kindi mit weiteren Geburtstagskindern wurde das Kleid fertig und mit Stolz getragen.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: AnniNanni “Mini-Frühlingsluft”
Stickdatei: Stickherz “Katzengeburtstag

Ein Traumkleidchen aus einem Traumstöffchen

Unter den zahlreichen Fotos meiner noch nicht gezeigten Nähwerke fanden sich auch die Bilder dieses Kleides – genäht irgendwann letztes Jahr für meinen Shop, aber immer noch nicht eingestellt. :oops:

Da ich leider auch nicht weiß, wann das endlich der Fall sein könnte, möchte ich es doch wenigstens im Blog zeigen ;)

Den wunderschönen Stoff hab ich privat ergattert und ich liiiiebe ihn! Es handelt sich um griffige Stretch-Popeline, mega Stöffchen.

Und das Schnittmuster ist eh so toll, danach sollte ich eigentlich öfter nähen. Wobei mir einfällt: es gibt da noch ein weiteres Kleid, das hier nie gezeigt wurde. Das muss ich dringend nachholen. :mrgreen:

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix “Feliz”

Die lang versprochene Regenbogen-Sweatjacke

Seit dieser Regenbogenreißverschluss 2018 in meinem Adventskalender war, bettelte mich meine große Tochter an, ihr damit eine Sweatjacke zu nähen. :lol: Schwarz sollte sie ansonsten sein, einfach nur schwarz. Anlässlich ihres Geburtstages kürzlich (ihr 12.!!!) wollte ich ihr die Jacke dann endlich mal nähen.

Mit ihrem Einverständnis wurde es dunkelgrauer Sweat, da ich keinen schwarzen mehr hatte :mrgreen: Die Jacke gefällt und wird dauerhaft getragen.

Die saubere Verarbeitung ist wirklich eine Wohltat und irgendwie befriedigend zu nähen. Ich bin immer wieder begeistert von Paulines toller Anleitung! :D

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Klimperklein “Jacke”

Mir fallen keine Ausreden mehr ein!

Eigentlich bräuchte ich jemanden, der für mich das Bloggen und Posten auf Social Media übernimmt. Wirklich. Es ist schrecklich. Ich hab zu wenig Zeit für alles, was ich so machen will! :lol:

Hier mal auf die Schnelle zwei Fotos von schon älteren Nähwerken. Die beiden T-Shirts hab ich schon vor Jahren für meine große Tochter genäht und nie gezeigt. Daher weiß ich auch leider das Schnittmuster nicht mehr sicher. Wahrscheinlich aber dasselbe wie hier.

Und für meinen kleinen Sohn entstand aus zwei löchrigen Jeans von mir eine neue Hose für ihn.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster:
vermutlich Ottobre 3/07, Modell 33
Made for Motti “Mottis Jeans”

Weihnachtskleid

Ähm … wieso vergesse ich die Bloggerei immer wieder? Ich bin so in meinen Schnittmustern versunken, dass ich nichts anderes mehr auf die Reihe bekomme. Damit der Mai nicht ganz so nackt aussieht, poste ich schnell noch ein Kleidchen, das ich meiner Nichte im Auftrag als Weihnachtsgeschenk genäht habe.

Meine Nichte ist ja “leider” auch schon länger in einem Alter, wo es nicht mehr so verrüscht und verspielt sein darf :lol: Aber Spaß hat’s trotzdem gemacht, dieses Kleid zu nähen. Bestickt habe ich es mit einem hübschen Sternenhengst inklusive Metallicgarn.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Ottobre 4/16, Modell 15 (“Blue Charlene”)
Stickdatei: Urban Threads “Celestial Stallion