Drama Queen!

Als ich vor längerer Zeit in der Emblib diese Stickdatei sah, musste ich sie sofort kaufen, weil sie sooo perfekt zu meiner Tochter passt :mrgreen: Und jetzt ist auch endlich das Shirt dazu fertig geworden:

Die Smokung (grins… gibt es das Wort überhaupt?) ist etwas zu straff geworden. Mein dünnes Mäusel kann es gut tragen, aber ich muss scheint’s doch noch bissl rumprobieren. Unterfadenspannung hab ich bereits etwas gelockert, aber wenn ich mehr mach, wird der normale Stich unschön. Vielleicht das Gummi beim Aufwickeln gar nicht dehnen? *grübel* Dürfte eigentlich nichts bringen… aber auf ’ne zweite Kapsel hab ich auch keine Lust. Jedes Mal Stichplatte abschrauben für Smoken und Zwillingsnadel?! Hat jemand noch eine Idee?

Mit Metallicgarn :D

Schnittmuster: Ottobre 4/12, Modell 12

3 Kommentare zu “Drama Queen!

  1. Hallo Corina

    Ich habe dieses Shirt auch genäht für meine Tochter. Ich habe allerdings einfach mit einer Nadel und dem Geradstich "gesmockt" ;-) Stichlänge ca auf 3 erhöht und bei mir hats gerade gepasst… Ich könnte mir denken, dass es so funktioniert: Kurzer Stich = wenig "Smock"-Effekt und Langer Stich = mehr "Smock"-Effekt.

  2. Pingback: olilu - Mehr…
  3. Bei der "Smokung" (das Wort hab ich so noch nie gehört!?) kann ich Dir leider auch nicht witerhelfen, aber das Shirt sieht super aus! Ich glaube, es passt perfekt zu der kleinen süßen (anstrengenden?) Lotta! Freu mich schon, wenn ich beide in Original sehe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.