Sommertop Drosia 2.0 ist fertig überarbeitet und online!

Puuuh, das war ein hartes Stück Arbeit! Anfang Juni dachte ich ganz optimistisch, ich könnte mal schnell eins meiner ersten Schnittmuster überarbeiten … und obwohl meine tollen Probenäherinnen richtig Gas gegeben haben, hat es jetzt über zwei Monate bis zu Veröffentlichung gedauert. Das lag vor allem daran, dass es immer wieder neue Versionen gab, die getestet werden mussten, bis die Passform endlich perfekt war.

Und dann, kurz vor der geplanten Veröffentlichung, kam die Idee, doch ein Ärmelchen für die schmalen Träger anzubieten. Aus dem Ärmelchen entstand noch ein Flügelchen und im Endeffekt kann Drosia jetzt unglaublich variantenreich genäht werden. :D Ohne Ärmel und Rüschen bleibt Drosia aber ein sehr schnell genähtes Hängerchen mit geringem Stoffverbrauch.

Der Sommer ist so gut wie vorbei und ihr näht schon für den Herbst? Mag sein – aber der nächste Sommer kommt bestimmt und falls der Spätsommer heuer wieder so heiß wird wie in etlichen Jahren davor, lohnt sich auch jetzt noch eine schnelle Drosia! :mrgreen:

Schnittmuster Sommertop Drosia von olilu

Das überarbeitete eBook bekommt ihr natürlich wieder in meinem Shop, bis inkl. 23. August sogar zum Einführungspreis von nur 4 €. Das Beste: Alle, die Drosia schon früher in meinem Shop oder auf einer der bekannten Plattformen (außer DaWanda natürlich) gekauft haben, können sich einfach in ihren Account einloggen und finden dort die neue Version hinterlegt :D Viel Freude beim Nähen!

HelferInnen gesucht zur Überarbeitung von Drosia!

Mein ursprünglicher Jahres-Zeitplan (zumindest so weit vorhanden) wurde ja leider durch bekannte Umstände extrem über den Haufen geworfen. Aber jetzt, glaube ich, passt die Überarbeitung meines 2. Schnittes endlich rein. Drosia, ein praktisches und sehr leicht zu nähendes Sommertop aus Webware, soll endlich aufgefrischt werden. Den Schnitt hatte ich damals von einer Directrice gradieren lassen, es war ein langer Weg bis zum Ergebnis – und so ganz zufrieden bin ich heute auch noch nicht. Nachdem sich herausgestellt hat, dass die Armausschnitte trotz Probenähens damals immer noch etwas zu klein sind – also besonders in den kleinen Größen – möchte ich das nun endlich ändern und den ganzen Schnitt von den Maßen her an meine anderen Schnitte anpassen.

Schnittmuster Sommertop Drosia von olilu

 

Die Variante mit dem geteilten Seitenteil soll dabei komplett entfallen.

Ich hoffe natürlich, es finden sich überhaupt Teilnehmende, die noch genug Webware und Gummiband daheim haben :lol: Aber: es braucht nicht viel Stoff und Gummiband braucht man eh welches mit 10 bis maximal 15 mm Breite. Wenn ihr Lust habt, mitzumachen, meldet euch doch bitte bis Mittwoch Abend – per Mail oder hier in den Kommentaren :D

Behelfsmasken auch bei uns

Ich nähe schon seit einer Weile nur noch Masken … bunte und einfarbige Masken. Nachdem ich mich durch einige Schnitte durchgetestet hab, bin ich bei diesem Faltenmodell hängengeblieben und hab es noch ein bisschen angepasst.

Viele Freunde und Familienmitglieder sind schon versorgt. Wer noch eine Maske braucht, kann sie hier erwerben oder mich einfach anschreiben oder anrufen.

Ich nähe auch in zwei Kindergrößen! Die sind nur noch nicht im Shop – aber falls jemand gleich eine braucht, einfach kurz melden :D

Louris – das lässige Faltenshirt ist online!

Wieder mal ist eine tolle Probenährunde mit vielen fleißigen Frauen zu Ende gegangen und das Ergebnis ist einfach umwerfend:

Als lässiges Pendant zu seiner Schwester Lourida gibt es nun auch Louris :D

Louris ist gerade und schön locker geschnitten, hat im Vorderteil fünf und in den Ärmeln sechs Falten. Natürlich können die auch wieder ganz wild, schief oder gar nicht genäht werden ;) Seht euch einfach mal die tollen Fotos im Shop an, ich bin begeistert!

Schnittmuster Faltenshirt Louris von olilu

Und weil’s so schön ist, sind Louris wie auch Lourida bis Donnerstag Abend (05.03.2020, 23:59 Uhr) für nur 4,44 € zu haben. Wer beide Schnitte haben möchte, kann mit dem tollen Bundle sogar noch mehr sparen! :D Ich freue mich und wünsche euch gaaaanz viel Spaß beim Nähen!

FEHLERTEUFEL!

Auwei – in meine Schnitte hat sich der Fehlerteufel geschlichen :shock:

Bei Lourida sind die Markierungen für die Falten im Vorderteil zu weit unten! Das betrifft die Größen 98-158, insbesondere um Größe 140 herum. Es ist kein schlimmer Fehler in dem Sinn, dass man es nicht auch so nähen kann, es sieht nur nicht so aus, wie es soll. :oops: Falls ihr dieses eBook gekauft habt, ladet es euch bitte noch einmal herunter. Ich habe den Fehler korrigiert und die Dateien in meinem Shop und auf allen Plattformen ausgetauscht.

Außerdem bekam ich drei Rückmeldungen, dass beim Druck das Schnittmuster einen schwarzen Hintergrund hätte. Das passiert offenbar beim Export hintergrundloser Dateien – einige Drucker setzen dann einfach einen schwarzen Hintergrund. Dies betrifft die eBooks Areskia, Yati und Drosia. Auch hier habe ich den Fehler korrigiert. Bitte ladet euch diese Dateien neu herunter, falls ihr betroffen seid.

Sollte der Download irgendwo nicht klappen, schreibt mir bitte eine Mail, wir finden eine Lösung.

Es tut mir sehr leid! Aber es ist auch die perfekte Gelegenheit, euch für euer Feedback zu danken. Nur, wenn ich über Probleme informiert werde, kann ich sie beheben, darum meldet euch bitte jederzeit bei mir, wenn etwas nicht stimmt ;)

Als kleine Entschädigung gibt’s meine Schnittmuster in meinem Shop bis inklusive Sonntag zum Sonderpreis! :D

Faltenshirt Lourida – alltäglich und doch besonders

Puuuh, schon fast Weihnachten! Ich wollte unbedingt noch mein neuestes eBook auf den Weg bringen – wir haben mit Hochdruck daran gearbeitet und hier ist es! :D

Es sollte ein alltagstaugliches Shirt mit dem besonderen Etwas werden und ich glaube, das haben wir geschafft. Die Streifen in Ärmel und Vorderteil werden länger zugeschnitten und dann gefaltet oder gerafft eingesetzt. Dadurch ergeben sich tolle Kombinationsmöglichkeiten! Kontrastfarbene Stoffe werden in Szene gesetzt, alles einfarbig wirkt edel. Wem die gleichmäßigen Falten zu spießig sind, sollte unbedingt mal die wilden Falten ausprobieren!

Natürlich lässt sich der Streifen auch in Originallänge einsetzen, so bekommt man ein schnell genähtes Basic-Shirt. Jerseypaspeln in den Nähten oder schmale Rüschen, Spitzen oder anderes Getüddel machen das Shirt zu einem kleinen Kunstwerk!

Schnittmuster Faltenshirt Lourida von olilu

Ihr bekommt mein neuestes Baby bis inklusive Heiligabend zum Einführungspreis von nur 4 Euro hier in meinem Shop! Die anderen Plattformen folgen nach und nach.

P.S.: Lourida bekommt im Februar noch einen Bruder – Louris wird die lockerer geschnittene und begradigte Version des Schnitts :)