Jerseyshirt YATI geht an den Start!

YEAH! Das Baby ist da :D
Endlich ist es soweit … Yati ist online!

Das bequeme Shirt passt einfach immer und zu jeder Jahreszeit. Dank der optionalen Teilung von Vorder- und Rückenteil können verschiedene Stoffe gemixt werden. Zwischengefasste Paspeln, Spitzen oder Rüschen sind ein hübscher Hingucker. Wer es etwas romantischer mag (oder einfach um den Bauch etwas mehr Platz braucht), setzt vorn und/oder hinten das eingekräuselte Unterteil an.

Als Sommer-T-Shirt mit süßen Puffärmeln sieht Yati absolut bezaubernd aus. Falls es dafür noch zu kalt ist, kann man langen Ärmel und Puffärmel auch übereinander nähen. Oder vielleicht lieber als Kleid? Kein Problem, einfach mit einem angesetzten Rüschenstreifen verlängern. Lieber nicht so verrüscht? Statt der Puffärmel die normalen kurzen Ärmel verwenden! Ganz schlicht und basic? Yati kann selbstverständlich auch ohne Teilungen genäht werden! ✂️

Durch seine zahlreichen Varianten avanciert Yati zum absoluten Lieblingsteil im Kleiderschrank :)

Die meisten meiner fabelhaften Probenäherinnen konnten gar nicht mehr aufhören, Shirts zu nähen – großes Suchtpotenzial! Stay tuned, in den nächsten Tagen zeige ich euch noch das ein oder andere Lieblingsteil von mir aus dem Probenähen! ❤️ Am liebsten würde ich alle zeigen … dann werde ich aber nie fertig :lol:

Demnächst gibt es bei Facebook außerdem das ein oder andere eBook zu gewinnen, also bleibt dran. Wer auf Nummer sicher gehen will, holt sich den Schnitt sofort zum Einführungspreis von 4,55 €. Gültig bis kommenden Montag!

Ihr könnt Yati in folgenden Shops kaufen:

 
… uuuund bald auch in meinem eigenen Shop, aber dafür brauch' ich noch ein paar Tage ;)

Alle Mützen müssen raus …

Hallo meine Lieben, heute wende ich mich mal vor allem an die unter euch, die nicht selbst nähen :D

Seit Jahren biete ich in meinem DaWanda-Shop Mützen in zig verschiedenen Motiven an. Der Verkauf lief auch immer recht gut, ich habe viele Stammkunden, die jedes Jahr aufs Neue anfragen. In letzter Zeit schwand meine Lust aufs Mützennähen aber immer mehr, das muss ich zugeben … und daher nehme ich die Preiserhöhung für Verkäufer bei DaWanda zum Anlass, alle vorrätigen Mützen rauszuschmeißen! :D Satte 40 % Rabatt gibt’s – schaut doch mal rein und schlagt zu, denn die Laufzeit der meisten Angebote endet in den nächsten Tagen. (Die Mützen, die nicht reduziert sind, habe ich nicht vorrätig, könnte ich aber zum Normalpreis noch fertigen.)

-40 % auf Mützen!

Wie es weitergeht, weiß ich noch nicht genau … ob ich bei DaWanda bleibe oder nicht, ob ich wieder Mützen anbieten werde oder nicht, das wird sich zeigen :) Derzeit arbeite ich mit Hochdruck an der Überarbeitung meiner Website (endlich!!), und danach schau ich mal weiter. (Aber auf Anfrage werde ich auch weiterhin Mützen nähen, keine Frage!)

P.S.: Ich würde mich freuen, wenn ihr die Info an andere nichtnähende Leute weitergebt, damit mein Lager sich leert. Danke :D

Neue Mützenmodelle

Für diesen Herbst habe ich mal ein paar neue Mützen genäht. Z.B. diese:

… und noch ein paar andere, schaut doch einfach mal durch :) In den nächsten Tagen kommen auch noch zwei, drei weitere Modelle dazu.

Mhhh :)

Schon ewig keine Stoffe mehr gekauft. Ist immer noch ein berauschendes Gefühl :mrgreen: Ich liebe ja solche Muster, grad wenn es Ton in Ton ist :D

Ruckizucki abgewickelt trotz Rabattaktion und zig Bestellungen… danke Krümel-Design.

Wie viele T-Shirts braucht ein Mädchen?

So viele hat Lotta (noch) gar nicht – aber eben schon etliche Sommerblusen (Karys sei Dank) und es sollen auch noch ein paar T-Shirts nach Ottobre-Schnitten folgen. Von daher, glaube ich, setze ich diese T-Shirts hier erst einmal in den Shop – und falls sie keiner kauft, bekommt Lotta sie eben doch :D

Und noch eins…

Schnittmuster: Farbenmix "Klein Fanö"

Hach, und dann hab ich mal wieder ein bisschen was bestellt. *schwelg* Leider sind es fast alles nur kleine Stücke – die Preise sind soooo heftig inzwischen. Aber dafür fühlen sich die (meisten) Stoffe auch richtig gut an. War wirklich positiv überrascht, denn die (allgemeine) Qualität insbesondere von Jersey hat in den letzten Jahren stark nachgelassen, find ich. Diese Stoffe sind jetzt mal das Gegenbeispiel. Hoffen wir, dass sie auch nach dem Waschen noch so schön sind ;)

Ach ja, den Chirp Ornaments unten rechts wollte ich eigentlich nicht bestellen, weil ich den Preis für Popeline wirklich irre find. Aber dann hat mich der Gedanke an eine Karys aus diesem Stoff nicht losgelassen – muss ich probieren!

Label Version zwo

Hier hatte ich von meinen Webetiketten berichtet, die leider etwas zu dunkel ausgefallen waren. Ich hätte damit ja ganz gut leben können, musste aber feststellen, dass das Dunkelgrün sich mit den meisten meiner rosafarbenen Stoffe ganz fürchterlich biss. Das ging gar nicht! Also hab ich kurzerhand noch einmal bestellt. Diesmal noch heller als das Logo oben im Header, ich wollte ein Grün wie in meinem absoluten Lieblings-Motivwebband "Helen’s Friends" von Farbenmix. Um sicher zu gehen, hab ich ein Stück davon auf die lange Reise nach Hongkong geschickt.

Es hat sich, wie ich finde, gelohnt. Das Grün ist ein klein bisschen gelbstichiger als beim Farbenmix-Webband, kommt ihm aber doch sehr nahe. Die neuen Etiketten gefallen mir sehr gut und passen perfekt zu rosa :D und natürlich zu den meisten anderen Farben… ebenso wie die alten Label zu manchen Farben ein bisschen besser passen. Prima :) Hier noch ein Foto im direkten Vergleich, da wirkt das neue Label allerdings gelber, als es eigentlich ist:

Falls ihr auch mal bei worldwidelabel bestellen wollt, empfehle ich euch dringend, ein Farbmuster per Post zu schicken, die längere Wartezeit lohnt sich. Denn ich bin nicht die Einzige, bei der die Farbe sehr viel dunkler ausfiel als geplant ;)

Heute war Weihnachten

Na ja, zumindest kommt es einem ja immer so vor, wenn mal wieder ein schönes Stoffpaket geliefert wird. :D Die Apfelstoffe sind ein Traum! Ich hab aus den Jerseys direkt zwei T-Shirts zugeschnitten.

Wer von den Apfeljerseys oder dem mit den Punkten etwas abhaben mag, darf sich gerne bei mir melden (corina@olilu.de). Vom grünen Euleninterlock kann ich auch noch was abgeben!

Wie ein Honigkuchenpferd

So seh ich heut aus :mrgreen: Sie ist dahaaaa *jubel* Meine Janome MC 350e.

Dieser riesige Rahmen! Waaaaahnsinn! Ich glaub, so große Motive hab ich noch gar nicht! :lol: Ach wie schön… ich weiß, was ich heute Abend mach *grins* Jetzt hab ich zwar nicht die allerneuesten Maschinen auf dem Markt, aber dafür bewährte. Hach. Nur eins fehlt mir immer noch: Zeit, Zeit, Zeit… Ach ja, und wenn jemand mein Konto wieder füllen könnte? Das jammert grad ziemlich :lol:

Und warum es nähtechnisch schon wieder so ruhig ist: ich tüftel grad an einem eigenen Schnitt, dem, der mir seit Wochen nicht mehr aus dem Kopf geht. Der ist gedanklich eher etwas für die nächste warme Saison, kann man aber bestimmt auch aus Cord nähen… muss ich unbedingt mal ausprobieren…