Wie viele T-Shirts braucht ein Mädchen?

So viele hat Lotta (noch) gar nicht – aber eben schon etliche Sommerblusen (Karys sei Dank) und es sollen auch noch ein paar T-Shirts nach Ottobre-Schnitten folgen. Von daher, glaube ich, setze ich diese T-Shirts hier erst einmal in den Shop – und falls sie keiner kauft, bekommt Lotta sie eben doch :D

Und noch eins…

Schnittmuster: Farbenmix "Klein Fanö"

Hach, und dann hab ich mal wieder ein bisschen was bestellt. *schwelg* Leider sind es fast alles nur kleine Stücke – die Preise sind soooo heftig inzwischen. Aber dafür fühlen sich die (meisten) Stoffe auch richtig gut an. War wirklich positiv überrascht, denn die (allgemeine) Qualität insbesondere von Jersey hat in den letzten Jahren stark nachgelassen, find ich. Diese Stoffe sind jetzt mal das Gegenbeispiel. Hoffen wir, dass sie auch nach dem Waschen noch so schön sind ;)

Ach ja, den Chirp Ornaments unten rechts wollte ich eigentlich nicht bestellen, weil ich den Preis für Popeline wirklich irre find. Aber dann hat mich der Gedanke an eine Karys aus diesem Stoff nicht losgelassen – muss ich probieren!

5 Kommentare zu “Wie viele T-Shirts braucht ein Mädchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.