Zuckersüßer Volantrock in Traumfarben

Hier kommt wieder so ein "Jahreprojekt". :mrgreen: Also, diiiiiese beiden Stoffe (ich weiß sogar noch den Namen vom Karo: Nyttja) hab ich schon seit 2011 zusammen im Regal liegen. Recht bald, also so ein bis zwei Jahre nach dem Kauf, wusste ich, dass ich daraus einen Rock nähen wollte. Danach hat es nur noch weitere 6-7 Jahre gedauert, bis ich den Rock zugeschnitten und genäht hab … und dann ein weiteres Jahr, bis ich die Stickis gestickt und aufgenäht hab (und das war im Februar und nicht erst letzte Woche oder so :lol: )

Es wurde mal wieder ein Zucka mit Rundumgummizug, im Alltag (und in der Größe, 98/104) die beste Variante, wie ich finde. Zu haben hier!

Die Blümchen hab ich diesmal tatsächlich mit der großen Stickmaschine gestickt, alle in einem Rutsch auf einem Stück Filz, und danach auf den Rock genäht.
Hach, ich mag die Farben zusammen sooo sehr und überlege jetzt, was ich aus dem Stoff noch Schönes nähen könnte :mrgreen:

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Zucka"
Stickdatei: Huups!/Glitzerblume "Glitzerblümchen"

Geburtstagskleid für das Geburtstagskind

… Ja nee, natürlich nicht für mich, sondern für das Töchterlein, das Ende Juli schon unglaubliche vier Jahre alt wurde. Das mit der Stickdatei wird jetzt natürlich als Tradition fortgesetzt. :mrgreen:

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Amelie"
Stickdatei: Stickherz "Katzengeburtstag"

Yepp, das sind andere Farben als sonst

Ich poste jetzt nach und nach einfach mal ein paar der bisher unveröffentlichten Werke, aber nicht chronologisch, sondern so, wie ich gerade Lust hab. Dieses süße Set zum Beispiel ist im April entstanden. Die Farben sind meeega ungewöhnlich für mich, solche findet man in meinem Stoffregal quasi gar nicht. Hier hatte ich aber kurz zuvor ein Überraschungsrestepaket bestellt und daraus hab ich die beiden Stoffe genommen.

Das Set war für ein Neugeborenes in der Familie :D Das Häschen ist echt süß, oder?

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Zwergenverpackung"
Stickdatei: La Ki iki

Freundinnen-Kleider mit Kätzchen

Für meine kleine Tochter und ihre beste Freundin hab ich zwei Kleidchen genäht. Eins grün, eins pink, beide aus Nicky und mit einem Doodle-Kätzchen bestickt :D

Der Schnitt ist ein echter Klassiker, um den ich jaaaahrelang geschlichen bin … und als es ihn vor einiger Zeit als eBook zum Sonderpreis gab, konnte ich nicht anders.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Amelie"
Stickmuster: La Ki iki

Der Klassiker

Als bei Farbenmix der Schnitt "Feliz" erschien, nähten ihn gefühlt ALLE rauf und runter. Lotta gab es zu dem Zeitpunkt noch nicht und als sie dann geboren und schließlich auch groß genug war, habe ich mich nicht so richtig rangetraut, da Lotta ein sehr schmales Kind war und ich oft von rutschenden Trägern gelesen hatte. Dabei hätte sie dieses Kleid geliebt! Ich wollte die Gelegenheit bei Tochter #2 nicht verpassen und hab vor einigen Wochen tatsächlich meine erste Feliz genäht.

In Erinnerung an die alten Zeiten habe ich zwei Stoffe genommen, die vermutlich auch schon so alt sind wie der Schnitt :D Ich wollte den Sitz erst mal testen. Die Kleine ist aber zum Glück ganz normal gebaut – ihr passt das Kleid sehr gut und sie liebt es :)

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Feliz"

JPs-Areskia

Aus dem guten alten JPs-Garden-Stoff von Farbenmix hab ich letztes Jahr eine Areskia für meine Tochter zugeschnitten. Sie war eigentlich für den Urlaub gedacht … und dann kam der Urlaub seltsamerweise total plötzlich und ich hab es nicht mehr geschafft :mrgreen: Nun hab ich sie endlich genäht. Da sie inzwischen definitiv zu klein ist, darf sie in den Shop – momentan nur hier bei kasuwa!

Das Schnittmuster für die tolle Bluse bekommt ihr bis inklusive Donnerstag noch für sagenhafte 3,25 €.

Den Frühling locken

Zwischen all den schönen Yatis muss ich einfach mal ein paar andere Sachen zeigen – diese beiden hübschen Blusen habe ich schon vor fast einem Jahr genäht! Ich hänge wirklich sehr hinterher. Darum jetzt also mal als Versuch, den Frühling zu locken: diese Bluse habe ich für meine Nichte genäht.

Und weil ich die Farbkombi sooo schön fand *hach*, ist für meine Jüngste auch noch eine entstanden – die aber mit langen Ärmeln. Letztes Jahr war sie ihr noch zu groß, jetzt passt sie perfekt!

Werbung (wegen Markennennung):
Schnittmuster: Farbenmix Yasmina

Huch, fast vergessen!

Das hab ich jetzt glaub ich schon vor einem Jahr genäht und wollte immer ein Tragefoto zeigen, aber daraus wurde jetzt irgendwie doch nichts. Darum also ein schnödes Liegebild. :D

Schnittmuster: Farbenmix "Zwergenverpackung" (modifiziert)

Turnbeutelchen uuuund …

Lexi geht mit ihrer Kindergartengruppe montags immer in die Turnhalle. Dafür brauchte sie noch einen kleinen Turnbeutel für die Schuhe. Ehrensache, dass ich den selbst nähe! Der Einfachheit halber hab ich ihren Namen gleich aufgestickt. Genäht habe ich nach der Anleitung von Snaply, dabei habe ich die Maße um ca. ein Drittel verkleinert.

Melanie hat für ihre Tochter ein schön buntes Shirt bestellt – DIE Gelegenheit, endlich mal wieder "Antonia" aus dem Schrank zu holen! Ich fühle mich direkt zehn Jahre in die Vergangenheit versetzt, dazu trägt auch die Stickdatei bei. Das "Pferdle" gab’s zu jener Zeit als Freebie bei der "Tüddelbude".

Schnittmuster:
Turnbeutel: "Josie"
Shirt: Farbenmix "Antonia"

Bunt und Kitsch zum 2.

Erinnert ihr euch dunkel an diese Jacke hier?

Ich erwähnte ja, dass ich zwei Jacken genäht hab. Und so zeig ich euch jetzt, nur zwei!! Jahre später, endlich auch mal die zweite Jacke :lol:

Sie ist so ähnlich wie die erste, aber nur grob :D Diesmal mit Kragen statt Kapuze.

Grauer Reißverschluss mit Kinnschutz, gefüttert mit Jersey …

Ältere Nähtanten unter euch kennen diese Knöpfe vielleicht noch, die waren vor ein paar Jahren der Renner ;)

Stickis und Webbänder müssen natürlich auch sein.

Schnittmuster: Klimperklein "Jacke"
Stickdatei: Zwergenschön
Webband: Farbenmix