Ein Traumkleidchen aus einem Traumstöffchen

Unter den zahlreichen Fotos meiner noch nicht gezeigten Nähwerke fanden sich auch die Bilder dieses Kleides – genäht irgendwann letztes Jahr für meinen Shop, aber immer noch nicht eingestellt. :oops:

Da ich leider auch nicht weiß, wann das endlich der Fall sein könnte, möchte ich es doch wenigstens im Blog zeigen ;)

Den wunderschönen Stoff hab ich privat ergattert und ich liiiiebe ihn! Es handelt sich um griffige Stretch-Popeline, mega Stöffchen.

Und das Schnittmuster ist eh so toll, danach sollte ich eigentlich öfter nähen. Wobei mir einfällt: es gibt da noch ein weiteres Kleid, das hier nie gezeigt wurde. Das muss ich dringend nachholen. :mrgreen:

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Feliz"

Der Klassiker

Als bei Farbenmix der Schnitt "Feliz" erschien, nähten ihn gefühlt ALLE rauf und runter. Lotta gab es zu dem Zeitpunkt noch nicht und als sie dann geboren und schließlich auch groß genug war, habe ich mich nicht so richtig rangetraut, da Lotta ein sehr schmales Kind war und ich oft von rutschenden Trägern gelesen hatte. Dabei hätte sie dieses Kleid geliebt! Ich wollte die Gelegenheit bei Tochter #2 nicht verpassen und hab vor einigen Wochen tatsächlich meine erste Feliz genäht.

In Erinnerung an die alten Zeiten habe ich zwei Stoffe genommen, die vermutlich auch schon so alt sind wie der Schnitt :D Ich wollte den Sitz erst mal testen. Die Kleine ist aber zum Glück ganz normal gebaut – ihr passt das Kleid sehr gut und sie liebt es :)

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: Farbenmix "Feliz"