Sommerlich

Die Warteschlange der noch zu zeigenden Sachen ist immer noch lang, also machen wir mal weiter mit einem anderen Teil der Sachen für meinen Neffen.

Thematisch blieb ich hier noch beim Thema "Igel", nun aber ein simples T-Shirt ohne Stickerei. Ist dasselbe Schnittmuster wie beim verlinkten Shirt, nur eben kurzärmelig (so wie vorgesehen).

Passend dazu, aber natürlich auch gut universell einsetzbar, eine Shorts nach dem Schnitt, den ich an meinem kleinen Sohn schon geliebt habe.

Von denen könnte ich noch viele nähen, die machen sooo Spaß :D

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster:
Ottobre 3/08, Modell 5 ("Octopus")
Ottobre 3/08, Modell 7 ("Aqua")

Sieben, sieben, sieben

Wir hatten hier unseren nächsten Geburtstag in der Familie: Die (noch) einzige Tochter wurde am 7.7. schon 7 Jahre alt :D Ihr "Hauptgeschenk" war die erste eigene Nähmaschine. Zum Ausprobieren war bisher leider noch keine Zeit – das wollen wir kommende Woche aber gleich nachholen. Ich bin gespannt, wie sie damit zurechtkommt!

Ein von mir genähtes Geschenk durfte natürlich auch nicht fehlen. Das Kleid mit der "7" vorne drauf habe ich leider nicht mehr geschafft, dafür eine wunderbare Sommershorts, schön mädchenhaft mit Zierfalten, Kräuselung und schicken Bindebändern. Lange Zeit trug Lotta ausschließlich Röcke und Kleider, bis sie vor etwa einem Jahr ihre Vorliebe für Leggings entdeckte. Auch kurze Leggings sind zwar immer noch eine andere Kategorie als Shorts, aber die Hoffnung stirbt zuletzt! :mrgreen:

Den Stoff findet sie jedenfalls sehr schön, was eine gute Voraussetzung ist. Ich liebe ihn auch – ist wieder ein altes Schätzchen, das ich vor kurzem ergattern konnte :D

Schnittmuster: "Romina" von Piechen’S

Für heiße Sommer

Was hier vergangenen Sommer nicht zum Einsatz kam, darf jetzt im Schrank überwintern und passt sicherlich nächstes Jahr! Und zwar diese luftige Hose aus Popeline:

Genäht in Cosmos eigentlicher Größe 98 und natürlich locker zwei Nummern zu groß. Das wusste ich eigentlich – war ja hier schon genauso. Aber anscheinend dachte ich, der Bub würde im Sommer wie Unkraut wachsen und dann … na ja.

Da er sie als 7/8-Hose hätte tragen können, blieb sie also im Schrank, aber nächstes Jahr wird sie dann ihren großen Auftritt haben ;) Und ich kann noch ein, zwei weitere Hosen nähen – jetzt, wo der Schnitt eh schon abgepaust ist. :mrgreen:

Schnittmuster: Ottobre 3/08, Modell 7

Ein rotes Höschen für alle Fälle

Geplant war diese Hose eigentlich schon lange vor unserem Urlaub…
Zugeschnitten hab ich sie eine Woche vorher…
Genäht hab ich sie mitten in der Nacht vor unserer Reise :D

Eigentlich hatte ich sie schon abgeschrieben – schaff' ich nicht mehr, ist egal, was solls, andere Sachen sind wichtiger. Und dann hat es mich gegen Mitternacht doch noch gepackt und ich dachte so, komm, wenigstens ein paar Nähte – vielleicht flutscht es ja. Und so war Cosmo gegen 1.30 um eine Shorts reicher. Zum Glück, denn ohne sie hätte in seiner Garderobe wirklich was gefehlt, er hatte sie sehr oft an :D

Basicteile sind halt einfach unverzichtbar, find ich. Und die passt nächstes Jahr bestimmt auch noch :lol:

Typische Schnute :mrgreen:
Von der anderen Hose hab ich auch noch ein Actionbild:

Schnittmuster: Ottobre 3/08, Modell 7

Mehr für Cosmo

Wie bereits angekündigt, gibt es immer noch mehr für den Jüngsten :D

Eine Shorts für den Sommer :)
Ich hab mir solche Mühe gegeben, den Stoff der Taschen so zu wählen, dass die Motive und Linien gut verteilt aussehen, dass ich glaub ich ein bisschen übers Ziel hinausgeschossen bin :lol: Hätte ich nicht immer so lang mit Entscheidungen zu kämpfen, könnte ich viel mehr nähen! (Stichwort Jolly-Rock – doch dazu mehr demnächst!)

Ich nähe schon recht gerne Hosen, weil man da so exakt arbeiten kann, das macht echt Spaß.

Noch mehr T-Shirts…

Ich erwähnte, dass ich die Stoffe liebe? ;)

Nachdem das Apfelshirt mit der Knopfleiste vorn in Größe 80 schon etwas knackig sitzt, wurde ich übermütig und hab dieses Shirt hier spontan in Größe 86 zugeschnitten. Dabei ist es ja ein ganz anderer Schnitt und, na ja, entspricht wieder eher dem Ottobre-Standard. Sprich, dieses Shirt passt noch meiner Lotta, die gerade in 98 wächst.
Na ja, was solls, irgendwann wird es auch Cosmo passen. :lol:

Schnittmuster von oben nach unten:
Ottobre 3/08, Modell 7
2x Ottobre 3/08, Modell 5 (verschmälert)
Ottobre 1/11, Modell 4