Ein rotes Höschen für alle Fälle

Geplant war diese Hose eigentlich schon lange vor unserem Urlaub…
Zugeschnitten hab ich sie eine Woche vorher…
Genäht hab ich sie mitten in der Nacht vor unserer Reise :D

Eigentlich hatte ich sie schon abgeschrieben – schaff' ich nicht mehr, ist egal, was solls, andere Sachen sind wichtiger. Und dann hat es mich gegen Mitternacht doch noch gepackt und ich dachte so, komm, wenigstens ein paar Nähte – vielleicht flutscht es ja. Und so war Cosmo gegen 1.30 um eine Shorts reicher. Zum Glück, denn ohne sie hätte in seiner Garderobe wirklich was gefehlt, er hatte sie sehr oft an :D

Basicteile sind halt einfach unverzichtbar, find ich. Und die passt nächstes Jahr bestimmt auch noch :lol:

Typische Schnute :mrgreen:
Von der anderen Hose hab ich auch noch ein Actionbild:

Schnittmuster: Ottobre 3/08, Modell 7

Ein Kommentar zu “Ein rotes Höschen für alle Fälle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.