Süßes Apfelkleid mit langen Ärmeln

Hin und wieder komme ich ja doch in Versuchung, das ein oder andere gekaufte Schnittmuster tatsächlich auch zu nähen ;) Die Wahl fiel auf dieses süße Kleidchen:

Der Stoff dazu lag schon bereit und passt einfach perfekt, finde ich. Insgesamt entstand so ein Kleid, das optisch prima für größere Feiern geeignet ist, in dem sich die Trägerin aber dennoch wunderbar wohlfühlen wird. Hier könnt ihr es in Größe 110/116 kaufen.

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: AnniNanni "Mini-Frühlingsluft"

Yati für Jungs

Übrigens – Yati gibt auch ein wunderbares Slimfit-Shirt für Jungs ab.

Dazu habe ich die Seitennaht ab Achsel einfach senkrecht nach unten gezogen. (Wobei ich finde, dass es auch bei Jungs leicht ausgestellt sein darf!)

Dieses Shirt gefällt mir besonders gut, es ist so herrlich bunt :D

Werbung (wegen Markennennung):
Schnittmuster: Yati (coming very soon *g)
Stickmuster:
Stern: unbekannt
Apfel: Just Peachy Applique "Apple of my eye"

Für die Zwillingsmädels

Die beiden Schwestern, die letztes Jahr so früh auf die Welt kamen und für die ich schon kleine Shirts genäht habe, wurden vor kurzem getauft. Wir waren eingeladen und brachten als Geschenk zwei Sommerkleider mit, wie die Shirts ähnlich, aber doch verschieden:

Ein Schnitt, den ich lange nicht verwendet hab.

Die süßen Äpfelchen gab es vor einigen Jahren in verschiedenen Farbkombinationen.

Und ich hab mir natürlich alle geholt. :mrgreen:

Die Stickdatei ist der Hammer, so detailreich :D

Schnittmuster: Farbenmix "Oona"
Stickdatei: Just Peachy Applique

Gesund durch den Sommer

Sehr vitaminreich wird es für die Tochter einer lieben Kundin :D Diese drei T-Shirts und die Leggings hat sie bei mir bestellt.
(Hat jemand bitte noch ein bisschen was von dem lila Stretchjersey für mich?)

Schnittmuster: Farbenmix "Klein Fanö"

*************************************************

Bei meinem eBook geht es voran. Trotzdem wird es noch 2-3 Wochen dauern, bis es fertig ist. Ich hab schon geahnt, dass es viel Arbeit ist, aber dass es SO zeitaufwendig ist – puuuh. Aber es macht Spaß! Und ich bin jetzt schon sooo gespannt, welche zuckersüßen Blüschen IHR damit zaubern werdet! :D

Äpfelchen, die zweite

Soderle, hier wäre dann noch das T-Shirt aus dem roten Apfeljersey. (Ein bisschen was kann ich noch abgeben, meldet euch einfach!) Hach, ich liebe diesen Schnitt so, muss ihn unbedingt mal in größeren Größen abzeichnen.

Und hier noch ein Babyshirt aus dem Euleninterlock. Das Einfassbündchen ist lila. Also von diesen Shirts werden auch noch einige folgen, find ich schick mit den Druckknöpfen oben.

Schnittmuster:
Farbenmix "Klein Fanö"
Ottobre 4/11, Modell 1

An apple a day

Hach, was sind diese Stoffe schööön!
Und sie passen doch perfekt zu diesem süßen Schnitt, oder…

Mit Grüntönen hat meine Kamera ja immer ein bisschen Probleme. Ich hab festgestellt, dass die Farben am besten rüberkommen, wenn ich im "Landschaft-bei-Nacht-Modus" fotografier :shock: :lol: Hier dann noch Weißabgleich und ein wenig an den Farben gedreht, jetzt ist es zwar relativ grell aber so in etwa kommt es schon hin. Dieser Jersey ist schon ziemlich farbintensiv, genau wie der Eulen-Interlock, der ist schon fast giftig grün… ach ja, aus dem Interlock hab ich noch eine Strampelhose genäht, die zeig ich euch dann morgen.

Schnittmuster: Farbenmix "Klein Fanö"
Das Shirt liegt schon im virtuellen Regal!