Erinnert ihr euch an…

diesen Artikel? Hihi, ist noch gar nicht soooo lange her, und dann irgendwie doch. Das Shirt #3, von dem da die Rede ist, hab ich hier noch gar nicht gezeigt. Klar, ihr konntet euch schon denken, wie es aussieht, aber wir wollen ja trotzdem nix unterschlagen :D Hier ist die "Hilde" (Farbenmix):

In einer anderen Farbkombi hatte ich diese Shirts eigentlich auch noch vor, Stoffe liegen schon seit Wochen parat, aber natürlich hab ich gerade keine Lust mehr darauf ;) Ich bin gerade Paulines Wendezipfelmützen verfallen und arbeite diesen Stapel ab:

Rechts liegen u.a. noch Dino-Shirts, auf die ich auch keine rechte Lust mehr hab :lol: Aber zugeschnitten ists nun mal schon. Und unter dem Mützenstapel liegen die Stoffe für meine nächste Julie-Tasche. Wann ich die nur nähen werde?

Ich glaub, ich hab schon lang nicht mehr gejammert, dass ich gern mehr Zeit hätte, oder? :lol: (Aber dann denk ich mir wieder, die Kinder sind eben nur einmal so klein und zauberhaft, und sie brauchen mich nun mal JETZT… die Zeit, wo sie den halben Tag ohne mich unterwegs sein werden, kommt sicher früh genug, und dann werd ich der Baby-/Kleinkindzeit nachtrauern :D )

Ooga Booga – was sonst ;)

Eh klar. Shirt #2. Eine Hilde wieder aus dem tollen Interlock von hier.

Shirt #3 wird Shirt #2 in umgekehrter Stoffkombi ;) Ist eigentlich schon fertig, Bild folgt morgen.
Ich weiß, es ist gerade ein bisschen langweilig bei mir, zwar viele Blogartikel, aber immer relativ unspektakuläre Klamotten und mit den immer gleichen Stoffen ;) Aber ich will eben meinen Shop endlich mal ein bisschen füllen, da müssen erst mal ein paar Basics her. ;)

Ab Montag bin ich mit Kindern und Nähmaschine ein paar Tage bei meinen Eltern und werd dort 2-3 Taschen nähen, so zumindest der Plan :mrgreen: Taschen deswegen, weil ich dafür nicht zwingend ne Ovi brauch. Und Shirts ohne Ovi gehen ja mal gar nicht ;)

Schnittmuster: Farbenmix "Hilde"

Mal kurz was anderes

Weil ich zu den Dinos (zwei Shirts folgen noch) mal ne Abwechslung brauchte, hab ich ein Ooga-Booga-Shirt dazwischen geschoben. Na ja, eigentlich drei :oops: – aber die anderen zwei sind noch nicht fertig. Irgendwie steh ich grad auf schlicht und unbetüddelt, geht so schön schnell :lol:

Die süßen Fellmonsterchen hab ich in den USA bestellt. Hier!

Schnittmuster: Ottobre 1/06, Modell 17