Happy Birthday, Großer!

Jetzt bist du schon FÜNF Jahre alt, ich kann es kaum fassen, wie schnell die Zeit vergangen ist. Bist einfach so in unser Leben gestolpert, hast es komplett aufgewirbelt und umgeschmissen, hast uns so viel Freude gebracht und so viel gelehrt. Danke dafür – wir haben dich sehr lieb!

Der Geburtstag war schon am Dienstag, ihr seht, ich bin ein bisschen hinterher mit allem. Der Jüngste schläft nicht mehr so problemlos und vor allem nur noch mit Körperkontakt, das macht es gerade etwas schwierig. Daher dauert jetzt alles etwas länger ;)

Denn ebenfalls am Dienstag (und damit kurz vor Redaktionsschluss mein Beitrag zum creadienstag #004) bin ich mit Olivers Jacke fertig geworden. Hier schon mal geteasert, immer  mal Aufträge dazwischen gehabt, aber jetzt kann es kalt werden (äh, nein! Lotta hat noch keine Winterjacke!).

Sorry, Anke, es ist doch wieder eine blaue Jacke, nur innen ist sie rot ;)
Den Futterstoff hat sich Olli selbst ausgesucht. Das ist stinknormale Baumwollpopeline. Die Jacke war eigentlich für den Übergang gedacht, aber der Rest der Kombi aus Taslan, Klimamembran und Thinsulate-Volumenvlies wärmt dermaßen, dass die Jacke sicher auch wintertauglich ist!

Die Stickdatei hat er auch selbst gewählt.

In die Kapuze hab ich ein Gummiband eingezogen, damit sie besser hält.

Innenliegende Bündchen halten schön warm.

Die Schutzleiste verhindert, dass der kalte Wind durch den Reißverschluss bläst.
Und der Reißverschluss kann dank des Kinnschutzes nicht kratzen.

Ein gesticktes Label musste ich auch gleich verwenden :D

Ich war ewig auf der Suche nach einem passenden Schnittmuster. Die Jacken hatten entweder zu schwierige oder für uns überflüssige Details, waren zu sackig oder anders blöd geschnitten, hatten hässliche Taschen,… hat mir alles nicht gefallen! Daher bin ich wieder zu meinem alten Schnitt Querida gekommen. Nicht unbedingt zu empfehlen, denn Querida ist eigentlich ungefüttert und für (dehnbare) Strickstoffe gedacht und hat natürlich auch nicht die ganzen Details. Insofern hab ich so einiges geändert, verbreitert und hinzugefügt. Hat auch gut geklappt. Nur die Ärmel könnten oben noch einen Tick weiter sein, aber es geht.

"Olli, bitte, lass mich schnell mal ein Foto von dir in der Jacke machen!"
"Nein, Mama, ich muss jetzt Rennbahn spielen!"
"Biiiiitte, Olli, ich möchte sooooo gern ein Foto machen!"
"Nahein!"
"Kriegst auch was zu naschen."
"Beeil dich, Mama."

"Bist du jetzt endlich fertig?"
"Bitte noch eins von hinten, dreh dich mal um."
"Ich will Rennbahn spielen!"
"Biiiiiiiitte!!!"
"Mama, du nervst…"

Schnittmuster: Farbenmix "Querida" (stark geändert)

3 Kommentare zu “Happy Birthday, Großer!

  1. Tolle Farbkombi!!! Die Fotos sind super ;-) – so viel "hightec"-Stoff hätte ich gar nicht erwartet! Der geänderte Schnitt ist klasse – und die Verarbeitung lässt mich immer vor Ehrfurcht erstarren!!!!

  2. Die Jacke ist ja superschön geworden! Nun braucht Olli nicht zu frieren, wenn es Winter wird (hoffentlich noch nicht so bald!). Die Farben sind auch toll ausgewählt. Für heute Nachmittag wünsche ich euch viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.