PP

PP (persönliches Pech) habe ich hiermit kreiert: erst das Schnittmuster ausgedruckt, geklebt und ausgeschnitten monatelang liegen lassen, dann Stoff zugeschnitten und wieder monatelang liegen lassen. Wenn man es dann endlich mal näht, entsteht ein Kleid, das dem Töchterlein zum Zeitpunkt der Fertigstellung leider schon zu klein ist. Schade, fand den Stoff soooo süß…! Im Frühling näh ich dann mal eins aus Webware. :D

Werbung (wegen Markennennung):
Schnittmuster: RosaRosa "Schmuckstück"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.