Oh!

Jetzt hab ich aber lange nichts gezeigt, dabei ist einiges entstanden – vor allem für mich!

Da wären zum einen dieses Shirt:

Dazu sollte dieser Rock:

Leider sieht beides zusammen ein bisschen albern aus, so dass ich die Sachen lieber einzeln tragen werde. Das Shirt wird eigentlich komplett aus Webware und mit Reißverschluss genäht. Ich habe für die seitlichen Teile die Webware des Rocks genommen und für die Mittelteile Jersey und den Reißverschluss weggelassen. Der Halsausschnitt wird eigentlich mit Schrägband eingefasst. Ich hab Bündchen genommen und das offensichtlich zu gedehnt angenäht, jetzt liegt der Ausschnitt in so unschönen Wellen.

Hier sieht man ganz gut was ich meine.

Ich finde das Shirt auch ein bisschen zu locker, aber ich denke, der Schnitt hat Potenzial. Ich werde das noch einmal komplett aus Jersey versuchen, etwas enger und der Halsausschnitt etwas tiefer. Lustigerweise wird der Part mit den Seitenteilen/Armausschnitt genauso genäht wie meine Karys :D

Schnittmuster:
Rock: Meine Nähmode 2/12, Modell 21
Shirt: Meine Nähmode 2/11, Modell 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.