Wie ein Honigkuchenpferd

So seh ich heut aus :mrgreen: Sie ist dahaaaa *jubel* Meine Janome MC 350e.

Dieser riesige Rahmen! Waaaaahnsinn! Ich glaub, so große Motive hab ich noch gar nicht! :lol: Ach wie schön… ich weiß, was ich heute Abend mach *grins* Jetzt hab ich zwar nicht die allerneuesten Maschinen auf dem Markt, aber dafür bewährte. Hach. Nur eins fehlt mir immer noch: Zeit, Zeit, Zeit… Ach ja, und wenn jemand mein Konto wieder füllen könnte? Das jammert grad ziemlich :lol:

Und warum es nähtechnisch schon wieder so ruhig ist: ich tüftel grad an einem eigenen Schnitt, dem, der mir seit Wochen nicht mehr aus dem Kopf geht. Der ist gedanklich eher etwas für die nächste warme Saison, kann man aber bestimmt auch aus Cord nähen… muss ich unbedingt mal ausprobieren…

Ein Kommentar zu “Wie ein Honigkuchenpferd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.