Probe-T-Shirts mal wieder

Aus nicht so begehrten Stöffchen hab ich mal drei T-Shirts für die Kurze ausprobiert. Hier sind die ersten zwei – nach einem Ottobre-Schnitt, den ich jetzt mal "Rollsaum-T-Shirt" nenne. Drei Ärmellagen, Halsausschnitt und Saum unten – alles wird mit Rollsaum versehen :)

Mit marineblauem Rollsaum hätte es sicher besser ausgesehen, leider besitze ich kein Ovigarn in dieser Farbe (ich mag die eigentlich gar nicht…)

Ein bisschen mehr ziehen hätte ich auch noch können, damit sich der Rollsaum schön wellt…

Ist Größe 74 und passt wie angegossen, hoffentlich im Hochsommer dann auch noch!

Und dann das zweite aus hauchdünnem Sanetta-Jersey, der ist soooo dünn, dass man Angst haben muss, dass er sich auflöst, wenn man ihn zu scharf anschaut. Leider war er wohl auch für meine Ovi ein bisschen zu dünn, jedenfalls hat er sich beim Rollsaum nicht richtig umgeklappt und daher sehen die Säume etwas fransig aus.

(Das Foto ist ein bisschen grell, meine Kamera macht irgendwie keine gescheiten Bilder mehr. Die Shirts hat sie mir alle rosa gemacht und GIMP hat dann den Weißabgleich versucht.)

Hier hab ich versucht, den Halsausschnittstreifen ganz wegzulassen und bei etwas mehr Nahtzugabe direkt einen Rollsaum zu machen. Na ja. Ist halt ein bisschen weit jetzt, passt aber wiederum zum eh schon luftigen Shirt ;)

Der Schnitt ist jedenfalls gekauft – da folgen jetzt, demnächst, in Bälde noch ein paar bunte Varianten davon.

Das andere T-Shirt, auch aus dem blau-weißen Blümchenjersey, zeig ich euch, wenn ich das nächste Mal Fotos von der Kamera geholt hab. ;)

Schnitt: Ottobre 3/07, Modell 4

Ein Kommentar zu “Probe-T-Shirts mal wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.