Ein lange geplantes Mäntelchen …

Dieser Mantel lag recht lange zugeschnitten neben meiner Nähmaschine. Im Sommer hatte ich so einiges geplant, und wie so oft dauerte es seine Zeit, bis es endlich zur Fertigstellung kam …

So nähte ich ihn erst im Dezember, als die eigentliche Übergangszeit schon vorüber war. Aber dank des bisher sehr milden Winters konnte Lotta ihren Mantel bereits einige Male tragen.

Er ist sehr leicht und nicht besonders dick, spezieller Jackenstoff aus Nylon zusammen mit eher dünn gefüttertem Steppstoff. Nichts für die wirklich kalten Tage, aber durch den Außenstoff wind- und wasserabweisend.

Bestickt habe ich ihn mit den süßen Dateien aus "Enchanted Forest", die es bei EmiOli gibt. Eine meiner Lieblingsserien, ich habe sie schon recht lange.

Der Motte gefällt ihre neue Jacke, vor allem da sie LILA ist ;)

Da der Schnitt reichlich ausfällt, habe ich ihn in 86/92 genäht, dabei aber die Ärmel- und Saumlänge von 98/104 genommen. Passt perfekt :)

Schnittmuster: Farbenmix "Fee"