Winter ade

So, zum hoffentlich endgültigen Abschied des Winters *nervös auf die Wettervorhersage schiel* zeige ich noch die beiden Pullover, die ich diesen Winter genäht hab. Ähm tja, irgendwie bin ich nicht so der Hoodie-und-Pulli-Näher, dabei finde ich die Teile ja total gemütlich und kuschelig. Aber da meine Kinder solche Öfen sind, haben sie die nie gern getragen. Und so erging es trotz dünner Stoffe leider auch diesen beiden Teilen:

Extra unbunt und unbetüddelt genäht, fand der Pulli trotzdem keine Gnade bei meiner Großen. Nun ja, sie meinte sinngemäß, dass er ihr schon gefalle, sie würde ihn demnächst mal anziehen. Dieses "demnächst" ist aber nie eingetreten. :lol: Und die Kleine trug ihren Pulli 1x – sie sah entzückend darin aus! – und wollte ihn beim nächsten Mal direkt wieder ausziehen. "Nicht das, anners anziehn!" Dabei ist sie sonst (noch) relativ pflegeleicht, was Kleidung betrifft. Okay, bleibe ich eben bei Webware-Kleidchen. :P

[Werbung wegen Markennennung]
Schnittmuster: A.J.s Inspired "Nu’meg"