Goldener Herbst

Den hatten wir heuer ja definitiv! Und da das letzte Kreativthema in meinem Lieblingsforum "Bunt gegen Novembergrau" lautete, hab ich mein Werk so genannt.

Ich hatte eigentlich gar keine Zeit, mitzumachen, hab dann aber spontan einen Tag vor Abgabetermin doch noch was überlegt und abends angefangen. Es wurde tatsächlich fertig, was sehr für dieses Schnittmuster spricht (die Applikation hat natürlich am längsten gedauert!)

Den Stamm hab ich aus braunem Cord, die Blätter aus den schönen Riley-Blake-Stöffchen gemacht. Alles per "Freihandstickerei" mit der Nähmaschine appliziert (den Stamm doppelt, die Blätter dreifach mit Geradstich).

Das Kleidchen hat die meisten Stimmen bekommen – ich bin immer noch baff!

Schnittmuster: “Lieblingskleidchen” von der Erbsenprinzessin

3 Kommentare zu “Goldener Herbst

  1. Ich finde es auch TRAUMHAFT! Bin am überlegen, den Schnitt doch noch zu holen – bisschen verlängern müsste bei den Spargelhühnern ja reichen. Die Baumappli ist supersuperschön!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.