BuddyBag in Riley Blake

Erst mal vielen lieben Dank für eure Teilnahme an der Verlosung! Die Ermittlung der glücklichen Gewinnerin erfolgt morgen Vormittag durch meine kleine Glücksfee ;)

***************************************************

Heute zeige ich euch die Tasche, die während des Besuchs bei meinen Eltern entstanden ist (vielen Dank an selbige und meine Schwester, die sich alle so lieb um meine Kinder gekümmert haben!)

Sie ist seeeehr bunt geworden :D Ich hab mich vor einiger Zeit total in diese Riley-Blake-Stöffchen verliebt, fleißig geshoppt und dabei schon ein paar Taschen im Kopf gehabt…

Die Stoffe sind aus der "Sweet Nothings"-Kollektion. Ach, das sind sooo schöne Farben *schwärm*

Bei dem Schnittmuster handelt es sich um die "BuddyBag" von Simone (Fadenmönchen). Gesehen bei der lieben Nette, wusste ich gleich, DAS ist ein Schnitt für mich. Und ja, die Tasche sagt mir sehr zu, auch wenn der Weg dorthin lang war ;) Ich will sie unbedingt noch mal nähen und hoffe, es geht dann schneller. Dann will ich auch die Version mit Futter versuchen, denn die blöde Schrägbandeinfassung zum Schluss klappt bei mir nie so richtig. Das versaut mir immer die Taschen.

Innen hab ich mir wieder einen Karabiner reingenäht und auch eine aufgesetzte, geraffte Tasche fürs Handy.

Mit dieser Tasche können Herbst und Winter ruhig kommen – ich trotze den grauen Unfarben ;) :lol:

Schnittmuster: "BuddyBag" von Fadenmönchen

3 Kommentare zu “BuddyBag in Riley Blake

  1. huhu,

    toll geworden deine version vom buddy bag. ich traum mich mal wieder nicht ran :) die dauert mir zu lange… zur zeit hab ich zuviel auf einmal vor. aber ab nov. werden mir ein paar stunden zeit geschenkt :)

    lg nette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.