… und Shirts für die Großen

Auch schon etwas länger her ist dieses T-Shirt zum 4. Geburtstag meiner Nichte. Es entstand nach einem Schnitt, den ich schon sehr lange im Schrank hab – "Lotta" von Beate. Gekauft hab ich ihn, als meine Lotta noch zu klein dafür war. Ich gestehe, ich hab ihn für sie nicht ein einziges Mal genäht. :( Meiner Tochter muss ich mit solchen verspielten und eher weiten Schnitten im Moment nicht kommen, darum hab ich ihn nun für meine Nichte ausprobiert.

Meine Tochter wiederum bestellte kurz nach Lexis Geburt ein Große-Schwester-Shirt und suchte sich auch direkt den Stoff dafür aus. Nur ein Dreivierteljahr später habe ich ihren Wunsch dann mal erfüllt. :mrgreen:

Schnittmuster:
Be pretty! by Beate, "Lotta"
Ottobre 6/16, Modell 21 ("The fox and the pears")

Sieben, sieben, sieben

Wir hatten hier unseren nächsten Geburtstag in der Familie: Die (noch) einzige Tochter wurde am 7.7. schon 7 Jahre alt :D Ihr "Hauptgeschenk" war die erste eigene Nähmaschine. Zum Ausprobieren war bisher leider noch keine Zeit – das wollen wir kommende Woche aber gleich nachholen. Ich bin gespannt, wie sie damit zurechtkommt!

Ein von mir genähtes Geschenk durfte natürlich auch nicht fehlen. Das Kleid mit der "7" vorne drauf habe ich leider nicht mehr geschafft, dafür eine wunderbare Sommershorts, schön mädchenhaft mit Zierfalten, Kräuselung und schicken Bindebändern. Lange Zeit trug Lotta ausschließlich Röcke und Kleider, bis sie vor etwa einem Jahr ihre Vorliebe für Leggings entdeckte. Auch kurze Leggings sind zwar immer noch eine andere Kategorie als Shorts, aber die Hoffnung stirbt zuletzt! :mrgreen:

Den Stoff findet sie jedenfalls sehr schön, was eine gute Voraussetzung ist. Ich liebe  ihn auch – ist wieder ein altes Schätzchen, das ich vor kurzem ergattern konnte :D

Schnittmuster: "Romina" von Piechen’S

Fünf? o.O

Hilfe. Wenige Wochen nach ihrer Geburt feiert diese Maus hier schon ihren fünften Geburtstag!

Oma, Uroma und Tante aus dem fernen Franken waren zu Besuch und brachten viele schöne Geschenke. Auch der Papa brachte später noch Geschenke von sich und der Omi. Von uns bekam sie natürlich auch so einiges … ziemlich rosa war es dieses Jahr! Was ich ihr genäht habe, zeige ich euch in ein paar Tagen.

Ich glaube, ihr liebstes Geschenk war eine Digicam von Oma und Opa, die jetzt ihr allein gehört :D Nun muss sie meine alte nicht mehr klauen. Hm, ich habe versucht, sie zu einem Tausch gegen meine alte zu überreden, aber irgendwie wollte sie nicht so wirklich. Kein Wunder, die neue ist viel kleiner und leichter und wunderhübsch LILA! :mrgreen: Dieses tolle Selfie entstand noch mit meiner alten Cam. ;)

Vor 3 Jahren…

… hast du das Licht unseres Schlafzimmers erblickt!
Du warst so süß und genügsam und ein kleiner Brummer…

Und heute bist du klein und zierlich –
und frech und wild und wunderbar! :D

ALLES LIEBE ZUM GEBURTSTAG, SÜSSE!