Noch ’ne Tini

Das Baby ist derzeit recht ungnädig und lässt mich leider nicht so, wie ich gern würde … dabei hätte ich noch so viel zu zeigen (und natürlich zu nähen). Hier kommt endlich das zweite Sommerkleid für meine Nichte, wieder eine Tini. Schön bunt und betüddelt und trotzdem nicht ZU überladen, sondern stimmig, finde ich :D Nur das Licht zum Fotografieren war wieder bescheiden.

Schnittmuster: Farbenmix "Tini"

Sommerkleider im Winter

Die Sommersachen, die ich für meine Nichte und meinen Neffen zu Weihnachten genäht hab, hab ich euch noch gar nicht gezeigt. Das liegt daran, dass ich die Fotos unter Zeitdruck an einem der hässlichsten Tage überhaupt machen musste :( Da sieht man gar nicht so richtig, wie schön die eigentlich sind *schmoll*. Zeigen möcht ich sie aber trotzdem – hier endlich mein erstes Kleid nach dem Schnittmuster "Tini" (besitze ich schon seit Jahren, aber ihr kennt das ja vielleicht …)

Die Stickereien mag ich sehr :)

Ein richtig schönes Strandkleid.

Schnittmuster: Farbenmix "Tini"
Stickdatei: Just Peachy Applique

Vorsätze?

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen! Ich gehöre ja tendenziell zu den Menschen, die keine guten Vorsätze machen, weil ich genau weiß, dass ich die im Normalfall eh nicht einhalten kann :D Eines hab ich mir heuer trotzdem vorgenommen – regelmäßiger das Genähte zu posten, und da steht noch einiges in der Warteschlange!

Daher fang ich heute mal mit etwas an, das ich meiner Nichte zu Weihnachten 2015 genäht hab – hüstel …

Eine Wickeltunika aus ganz weichem Feincord in tollen Farben.

Echte Knopflöcher!! Mach ich nicht oft :D Die schönen Knöpfe gab’s mal bei Stoffwelten.

Schnittmuster: Farbenmix "Klein Baltrum"

Mehr Schätzchen

Es macht mir gerade richtig Freude, alte, wohlgehütete Stoffschätzchen anzuschneiden und sommerliche Babykleidung daraus zu fertigen. Vor allem, da ich in letzter Zeit viele Geschenke nähen durfte! Diesmal zur Taufe eines Mädchens eine Kombi aus Höschen und Hängerchen, schön luftig für warme Tage, aber auch gut mit einfarbigen langärmeligen Teilen darunter zu tragen.

Schnittmuster:
Farbenmix "Zwergenverpackung"
Ottobre 3/07, Modell 2

Für die Zwillingsmädels

Die beiden Schwestern, die letztes Jahr so früh auf die Welt kamen und für die ich schon kleine Shirts genäht habe, wurden vor kurzem getauft. Wir waren eingeladen und brachten als Geschenk zwei Sommerkleider mit, wie die Shirts ähnlich, aber doch verschieden:

Ein Schnitt, den ich lange nicht verwendet hab.

Die süßen Äpfelchen gab es vor einigen Jahren in verschiedenen Farbkombinationen.

Und ich hab mir natürlich alle geholt. :mrgreen:

Die Stickdatei ist der Hammer, so detailreich :D

Schnittmuster: Farbenmix "Oona"
Stickdatei: Just Peachy Applique

Noch ein Röckchen!

Im Auftrag meiner Eltern hab ich zum Geburtstag meiner Nichte ein weiteres Röckchen genäht. "Zucka" sollte es endlich mal wieder werden, denn der letzte ist doch tatsächlich schon VIER Jahre her! :shock:

Diesmal in etwas gedeckteren Farben, harmonieren toll.

Abgerundet mit zarter Organzarüsche in weiß. :D

Schnittmuster: Farbenmix "Zucka"

Frühlingsblusen

… oder zumindest die erste der beiden möchte ich euch heute zeigen:

Ich hab seit langer, langer Zeit mal wieder eine Taja genäht. Diese hier war ein "Begleitgeschenk" für meine Nichte, als ihr kleiner Bruder sein Set zur Geburt bekommen hat.

Ich liebe diese Knöpfe von Princess Bubblegum und verwende sie viel zu selten, hab ich festgestellt!

Die süße Stickdatei hab ich schon ewig. Es gab sie mal als Freebie – ich hab leider keinen Schimmer mehr, wo. Falls das jemand noch weiß oder falls es die Datei noch irgendwo gibt, würde ich mich über Infos freuen! – Nachtrag: Datei gefunden von der lieben Angie! Vielen Dank! :D

Schnittmuster: Farbenmix "Taja"
Stickdatei: embroiderthis.com

Einmal bunt und Kitsch, bitte

Ich habe gerade festgestellt, dass ich euch von letztem Herbst etwas vorenthalten habe. Zu der Zeit lagen mangels Arbeitszimmer alle meine Stoffe noch wild verteilt in diversen Schränken herum, und beim Kramen fielen mir ein paar Nickyreste in die Hand, die zusammen zwar sehr knallig, aber doch irgendwie stimmig waren. Also entstanden daraus zwei Jacken. Hier die erste, die sich sofort mein Töchterlein unter den Nagel gerissen hat:

Nicky verhält sich leider auch nach fast zehn Jahren Näherfahrung ziemlich unkooperativ, so dass ich trotz Stylefix so meine Probleme hatte, dass hinterher alles gerade ist ;)

Schnittmuster: Klimperklein "Jacke"
Stickdatei: Zwergenschön, Huups
Webband: Farbenmix

Ein Mantel, der Kindern helfen soll …

Vor einiger Zeit bekam ich eine liebe Mail von Nicole: Sie hatte noch einen wunderschönen Stoff übrig. Ob ich mir vorstellen könnte, daraus eine Jacke zu nähen und diese oder den Erlös aus dem Verkauf zu spenden? Ich fand die Idee spitze und war sofort dabei! Also schickte Nicole mir den Stoff und ich nähte.

Den Stoff hatte ich auch schon einmal und wollte mir daraus einen Mantel nähen, der leider nie fertig wurde :oops: Bei dem Material handelt es sich um ein Velourslederimitat mit Fellabseite. Außen wind- und wasserabweisend, innen herrlich kuschelig, fasst sich auch wunderbar an!

Bei solch einem Stoff bietet sich natürlich eine offenkantige Verarbeitung an. Und hierfür wiederum fand ich den Schnitt "Fee" von Farbenmix perfekt! Durch die Teilungsnähte kommt das Fell toll zur Geltung.

Genäht habe ich Größe 98/104, der Mantel passt aber noch ein bisschen länger, wie man an meiner Lotta (Gr. 110) sieht. Sie hätte den Mantel übrigens am liebsten anbehalten, weil sie den Stoff so kuschelig fand :D

*******************

Jetzt seid ihr dran!

Ich verkaufe den Mantel auf eBay. Dem Gewinner der Auktion schicke ich den Mantel kostenfrei zu! Sämtliche Gebühren übernehme ich selbst.

*******************

Der Erlös geht zu 100 % an die
Deutsche Kinderkrebsstiftung!

*******************

Bitte teilt diesen Beitrag mit euren Freunden und bietet mit, auf dass wir mit einem stolzen Betrag helfen können! :D

Zur Auktion: Herbstmantel für einen guten Zweck

Vergessene Shirts #3

Hier hätten wir noch ein paar schon länger genähte Shirts :mrgreen: Für Zwillingsschwestern, die im März deutlich zu früh das Licht der Welt erblickten, hab ich als Willkommensgeschenk zwei Shirts genäht. Die beiden Mäuse haben sich zwischenzeitlich wirklich gut entwickelt :D

Und zum zweiten Geburtstag meiner Nichte (Ende April *g*) gab es diese Tunika. Den süßen Stoff hab ich auf einem der letzten Stoffmärkte gesehen und mich sofort verliebt.

Schnittmuster:
Farbenmix "Zwergenverpackung"
Ottobre 3/08, Modell 12 ("Strawberry")