Geschenke

Zu Weihnachten und zum Geburtstag meiner Mama gab es noch zwei Täschchen. Als kleine Anspielung auf hässliche, also wirklich sehr hässliche Stofftaschen, die meine Mama früher gerne genutzt hat und die mir sehr peinlich waren, habe ich ihr eine Roll-up-Bag genäht, deren Stoff ich grenzwertig finde. Irgendwie ist er hübsch, irgendwie hässlich … insgesamt aber dennoch um Welten besser als die damaligen Muster ;)

Der Beutel lässt sich ganz klein zusammenfalten und -rollen. Perfekt für die Handtasche. Die Anleitung habe ich schon seit Jahren auf der Festplatte liegen, leider existiert das Blog dazu nicht mehr.

Zum Geburtstag gab es dann eine ernst gemeinte Hülle für den eBook-Reader. So ist das Gerät vor Kratzern und Verschmutzungen (z.B. Sand) geschützt.

Die Klappe wird mittels einer Gummikordel über die Rückseite fixiert.

Schnittmuster:
Roll-up-Bag: bellaina
Tablettasche: eigener

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.