Coole Kappe

Vielen Dank für eure lieben Worte zu meiner Wendehosen-Anleitung! Ich freu mich wirklich sehr, dass euch das kleine Tutorial gefällt. :D

Heute darf ich euch etwas Neues zeigen!

Klimperklein-Pauline und Erbsenprinzessin-Britta haben beschlossen, ihre Kreativität hin und wieder zusammenzulegen und dabei kam "Erbsenklein" heraus. Ihr erstes gemeinsames eBook "Coole Kappe" habe ich in der kleinsten Größe probegenäht:

Aus grün gestreiftem Stenzo-Cord gefüttert mit grüner Baumwolle.

Das Nähen ging problemlos, allerdings ein bisschen Zeit sollte man wie bei den meisten etwas aufwendigeren Kopfbedeckungen schon einplanen ;)

Ist er nicht süüüüß? Größe 42/44 passt dem kleinen Dickkopf gerade noch. :D

Den Schnitt bekommt ihr hier. Mir gefällt die Kappe richtig gut – mal was Anderes als die ganzen Mützen und Baseballcaps. Ich glaub, meine beiden Großen brauchen auch noch eine :D

Aber jetzt geh ich erst mal noch ein bisschen feiern… oder weinen? ;) Seit heute hab ich keine "2" mehr vorne :lol:

Schnittmuster: "Coole Kappe" von Erbsenklein

3 Kommentare zu “Coole Kappe

  1. Oh, ist das schön bei Dir. Habe gerade Google nach Nähzimmern befragt (auf der Suche nach Inspiration) und da wurde auch Dein Blog angezeigt. Habe also gleich eine Runde gestöbert und beschlossen zu bleiben. ;-)
    Die Kappe ist klasse … hab ich mir als dreifache Jungsmama gleich gespeichert. :-)

    Liebe Grüße
    Ellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.